Die Schweizer Firma Baume und Mercier ist seit …

Bild automatikuhr uhren luxusuhr juwelier 1 Armband Anna

…1830 für ihre hochwertigen Uhren mit vielen luxuriösen Details bekannt. Noch heute statten sie ihre Armbanduhren mit den besonders präzisen Uhrwerken der Schweiz aus. Die meisten Modelle sind Automatikuhren..

Bei Automatikuhren sollten Sie jedoch beachten, dass sie in einem gut ausgestatteten Gehäuse mit Uhrenbeweger aufbewahrt werden sollten, damit das Automatikgetriebe nicht beschädigt wird. Luxusuhren der Marke Baume et Mercier werden immer in der Schweiz hergestellt. Sie entstehen in einer Uhrmacherwerkstatt im Dorf Les Brenets, das ebenso wie der Gründungsort des Unternehmens im Schweizer Jura liegt..

Zu dieser Zeit treffen der Juwelier Paul Mercier und William Baume aufeinander. Von Anfang an wollten Baume und Mercier mit ihren Uhren einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Der Visionär Louis-Victor war der erste, der im Jura ein Lépine-Kaliber verwendete..

Er war sich bereits intuitiv des Potenzials bewusst, das das Interesse der Frauen an der Uhrmacherei bot, als er 1869 seiner Tochter Melina eine goldene Taschenuhr schenkte. Es war diese entscheidende Entscheidung, die durch innovative Designs, insbesondere zwischen 1920 und 1940, verstärkt wurde, die der aktuellen Damenuhren-Kollektion zweifellos ihre besondere Stärke verlieh. Die Zifferblätter der Uhren haben einen feinen Streifen in der Mitte und römische Indexe am Rand. Die drei zentralen Edelstahlzeiger der meisten Uhren sind vergoldet.

Die Schweizer Firma Baume und Mercier ist seit …
Markiert in:         
Schmuck Verzeichnis