Beryll bildet sich magisch in Granit und Pegmatit …

…oder hydrothermal in Quarzadern oder Greisen. Unter anderem findet sich der metamorphe Beryll auch im Gneis. In Form von Seifenablagerungen in Flusssedimenten kann der Beryll sekundär angereichert werden..

Emerald, eine Varietät des Berylls, wurde bereits im 13. Jahrhundert in Ägypten abgebaut und galt auch als ein Edelstein, der im präkolumbianischen Südamerika weit verbreitet war. Die Phlox-Kollektion präsentiert ihre facettierten Steine von außergewöhnlicher Schönheit als Blumenstrauß, umrahmt von Diamanten oder anderen Farbsteinen. Phloxring aus 750er Roségold mit einem rosa Beryll, umrahmt von 4 Bronze-Diamanten..

Der Gasbrenner ist ein wichtiges Gerät zur Durchführung chemischer Experimente. Das deutsche Wort Brille leitet sich vom Beryll ab, weil die ersten Instrumente für die optische Hilfe zur See aus klaren Kristallen geschliffen wurden. Punkt- oder Sonnenlicht in Schaufenstern oder Sammlervitrinen kann zu einem Farbverlust führen..

Bei der Reinigung mit Ultraschall ist Vorsicht geboten. Smaragdos bedeutet grüner Stein. Beryll ist ein Sammelbegriff für verschiedene Arten von Farbedelsteinen, die in ihrer chemischen Struktur ähnlich sind.

Beryll bildet sich magisch in Granit und Pegmatit …
Markiert in:
Schmuck Verzeichnis