Aber die Unterschiede zu einer normalen Quarzuhr …

Bild uhrwerk uhren quarz armband automatikuhr 1 Armband Anna

…liegen im Detail. Im Inneren treibt das Kaliber Montabon M-15 die Uhr an. Heute jedoch bezieht sich das Etikett “Made in China” oft auf minderwertige und zerbrechliche Massenprodukte..

China produziert heute etwa ein Viertel der weltweit hergestellten Armbanduhren und Uhrwerke. Aber chinesische Uhrenhersteller haben keinen sehr guten Ruf. Doch Chinaware ist eigentlich das englische Wort für Porzellan und oft gleichbedeutend mit kostbar und zerbrechlich..

Ein Quarzwerk misst die Zeit nicht mit Hilfe mechanischer Komponenten wie z.B. mechanischer Uhrwerke, sondern verwendet ein System mit einem elektrischen Schaltkreis und einem Quarzkristall als Schwingelement. Während Lige-Uhren in einem besonders niedrigen Preissegment angesiedelt sind, bietet Feice hochwertige chinesische Uhren mit mechanischen Uhrwerken an. Neben Automatikuhren vertreibt sie auch funkgesteuerte Uhren und mit der Modellreihe Eco-Drive solarbetriebene Quarzarmbanduhren. Die Bürgeruhrwerke.

sind unter der Marke Miyota in vielen Uhren zu finden. Grundsätzlich ist es immer am besten, eine automatische Uhr warten zu lassen, bevor sie defekt wird. Hersteller von Automatikuhren empfehlen im Allgemeinen, alle fünf Jahre eine Überholung durch den Uhrmacher durchführen zu lassen. Allerdings sind Automatikuhren mit Saphirglas weniger anfällig für Kratzer als Uhren mit Mineralglas. Das Uhrwerk einer automatischen Armbanduhr besteht aus vielen extrem kleinen Komponenten.

Aber die Unterschiede zu einer normalen Quarzuhr …
Markiert in:     
Schmuck Verzeichnis